Der gelbe Elefant

In Zeiten von Corona. In Zeiten des Stillstands, nimmt dich diese Geschichte mit auf eine unglaubliche Reise, die dich alles um dich herum vergessen lässt. Sei mit dabei!

Meine Geschichte

Ihr könnt es euch sicher denken. :) 
Der Autorenname VIQ MARQUEZ ist ein Pseudonym - ein Künstlername, wie man so schön sagt. Für mich ist es auch eine Abkürzung meines recht langen Namens. 
Warum ich schreibe? Weil ich es einfach von Herzen gern mache. Einfach frei fließen zu lassen, was auch immer da raus will. Schon in jungen Jahren wälzte ich begeistert dicke Bücher, dachte mir für meine kleine Schwester Gute-Nacht-Geschichten aus oder saß stundenlang über der rostigen Schreibmaschine meiner Großmutter und tippelte Zeile um Zeile nieder, bis daraus schließlich Geschichten wurden. Früh übt sich.

Meine Motivation

Im Roman "Der gelbe Elefant" geht es um die Essenz des Lebens. Denn, wer dieses Buch gelesen hat, kommt nicht drumherum, über sein eigenes Leben, sein Handeln und Fühlen nachzudenken und bewusst zu reflektieren. Und genau darin besteht meine Motivation zu Schreiben. Bewusstheit schaffen.

Meine Vision

Mit der Schriftstellerei ist es ein bisschen wie mit der Arbeit in sozialen Berufen. Im Übrigen etwas, an dem ich nach einigen anderen spannenden beruflichen Ausflügen hängengeblieben bin. Der Dienst am Nächsten. Wenn du diese Arbeit nicht liebst und daran glaubst, mit deinen Fähigkeiten etwas Sinnvolles bei dem Menschen vor dir und damit in dieser Welt zu bewirken, hast du schon verloren. Denn es braucht einen wirklich langen Atem, gute Nerven und heitere Gelassenheit. Meine Vision ist es, andere Menschen aufzuwecken für das, was sich wirklich Leben nennt. Was wirklich zählt. Nicht das, was wir über Jahre dazu konditioniert bekommen haben. Dann wären viele Menschen sich im Herzen wahrscheinlich näher und erkennen Trennung als Illusion.

Und wer bist du?

In welcher Phase deines Lebens hat dich mein Buch erreicht? Wie hat dich deine eigene Lebensreise geformt? Was hast du aus der Begegnung mit dem gelben Elefanten für dich mitgenommen? 

Schreib mir gern deine Eindrücke und Gedanken.